Lea

Lea Fuchs

OT:

 

Instrumente / Musikerfahrung:

- klassische Gesangsausbildung

- Anfängerin an der Tin-Whistle und der Sansula

- und ich spiele manchmal die kleinste Geige der Welt    („mimimimiii")

 

Wer bist Du so privat?

Ich bin Requisiteurin am Theater, Schneiderin, Liebhaberin von Boardgames und gemütlichen PnP-Abenden.

 

Was ist Deine Rolle bei Lautenfuchs?

Ich übernehme die weiblichen Gesangsparts und fuchse mich im Augenblick auf der Tin-Whistle ein.

IT:

 

Welche Rolle spielst Du gerne?

Mina Sperber, eine etwas zu freche, freigeistige Söldnerin des „Hamberger Hahns“ abeitet als Wundärztin in ihrer Truppe. Da sie durch ihre Fähigkeiten schwer zu ersetzen ist, nimmt sie sich so manche Unverfrorenheit heraus. Sie ist verdammt neugierig und verspürt den Drang, alles unbekannte unter die Lupe zu nehmen.

Bekannte bezeichnen sie als „emotionale Grenzgängerin“ oder „chaotisch gut.“

Sie singt gemeinsam mit Johann und Ulfúr bei der kleinen Bardentruppe „Lautenfuchs“

 

Wo spielst Du die Rolle?

Mina tauchte bisher auf den Cons der Terravino Orga und einigen kleinen Tavernen auf. Ab diesem jahr wird sie auch das Epic Empire unsicher machen.

 

Wie passt Lautenfuchs dazu?

Mina liebt Geschichten und Legenden. Die Musik verbindet alte Erzählungen mit der Jetztzeit, aussderm verbinden Gesänge die Menschen über Grenzen hinweg. Urplötzlich entstehen Bänder, die vorher nicht sichtbar waren, Gemeinsamkeiten die niemand erahnt hätte. Das Söldnerleben ist meist chaotisch und laut, doch während die Barden spielen, kann man eine Nadel fallen hören. Mina ist ein raues Mädchen, trotzdem liebt sie auch die leisen, zarten Momente, die Gitarre und Gesänge mit sich bringen.

Die Mischung aus wüsten Trinkliedern und zarten balladen spiegelt sie wieder. Und jeder, der Mina versucht zu erklären, dass süße Frauenstimmen keine Sauflieder singen können, sollte sich warm einpacken.

Neu bei YouTube...

Gib uns Dein "Gefällt mir".